Tagesablauf einer Intensiv-Ayurveda-Behandlung (Beispiel)

6 h Kashayam (Kräutermedizin) lt. Angabe d. Arztes einnehmen oder Medizin zur Ausleitung – je nach Behandlungsverlauf
7.30 leichtes Frühstück – nach Bedarf
8.00-9.00   1. Thalam (Einreibung am Scheitel mit Öl und
2 . Abhyangam(50 Min) = Ölmassage oder Massage mit Kräuterpulver
oder Kizhi mit Kräutern
oder Reis Pizhil
9.00 Kashayam einnehmen
9.15 Duschen mit speziellem Kräuterwasser
9.45 Frühstück
10.00 od. 10.30    Kräutermedizin einnehmen
12.30 Kräutermedizin einnehmen
13.00 Mittagessen
16.00 Kizhi oder Shirodara (Stirnölguss)
17.00 Nasayam (Ölbehandlung der Nase)
17.30 wenn nötig spezifische Behandlungen
18.00 Kräutermedizin einnehmen
Duschen mit Kräuterwasser
19.30 Medizin einnehmen
20.00 Abendessen
21.00 Medizinische Pulver oder Paste einnehmen
22.00 Arishtam (Kräutermedizin)
Eingetragen am: 19.10.2015

Noch keine Kommentare zu »Tagesablauf einer Intensiv-Ayurveda-Behandlung (Beispiel)«

Haben Sie eine Frage oder einen Kommentar?