Massagen fehlen

Liebe Heidi, lieber Taya !

Nun sind wir schon wieder zwei Tage in Deutschland und uns fehlt die Wärme und vor allem die Massagen. Unsere Haut reagiert auf die Kälte mit Trockenheit . Wir haben eine sehr intensive Behandlung bei euch erfahren dürfen. Obwohl die Massagen vor allem die Powdermassagen auch etwas schmerzhaft waren, sehnen wir uns zurück.
Sich einfach mal fallen zu lassen und absolut nichts zu tun war schon eine Erfahrung für uns.
Endlich sind wir mal dazu gekommen zu lesen. An die Tempelgesänge hatten wir uns schnell gewöhnt auch ohne Gehörschutz. Am schönsten war es am frühen Morgen, wenn der Tag langsam erwacht und die Vögel zu hören waren. Das Frühstück hat uns immer gelockt mit Tayas wunderbaren Doschas inklusive Bananenfüllung oder Kokosbrei. Einfach herrlich.
Danke auch für das tolle Weihnachts -und Silvesteressen. Überhaupt bekommt das Essen während unseres gesamten Aufenthaltes die volle Punktzahl, obwohl wir keine Vegetarier sind.
Eure Köchin ist Meisterin ihres Faches.

Die Zeit, immerhin 24 Tage ist wie im Flug vergangen.
Gelenke sind Top und der Blutdruck immer noch normal. DANKE!!!
Im nächsten Jahr kommen wir wieder, dann werden wir die Pancha Karma Kur im neuen Haus erleben. Für uns war das jetzige Haus sehr interessant, weil wir den gesamten Ablauf life erlebten.
Die Zimmer sehr einfach und sauber. Die Dusche einfach genial , mit dem Kräuterwasser eine Wohltat. Und mit euch unter einem Dach quasi mitten in einer Familie das hat uns prima gefallen.
Heidi ,deine Hauskleider einfach Klasse. Das nächste mal bringen wir halb soviel Kleidung mit.
Auch die ayurvedische Seife war super. Wir haben jedenfalls gemerkt mit wie man mit Naturmitteln auskommen kann und das hat so gut getan. Nochmals Danke an das gesamte Team. Mal sehen wer euch begleitet ins neue Domizil. Bis dahin verbleiben wir mit den besten Wünschen

Manuela & Wolfram

                                              Pizhihill, die Synchronmassage

Eingetragen am: 17.01.2018
Thema: Alle Artikel, Gäste berichten

Noch keine Kommentare zu »Massagen fehlen«

Haben Sie eine Frage oder einen Kommentar?