„Essen auf Rädern“

Sieht in Indien sehr unterschiedlich aus

Tee auf Rädern

Milch wird zweimal täglich frisch ausgeliefert

Bananen, ein Grundnahrungsmittel in Kerala
Gewürze auf fahrbarem Untersatz

Gewürze sind ein sehr wichtiger Bestandteil der indischen Küche.
Sie werden fast immer in Gewürzmischungen , den sog. Masalas, verwendet. Es gibt schon viele Fertigmischungen.
Viele indische Familien stellen jedoch ihre eigenen Masalas nach alten Rezepten her.

Amla, eine sehr wichtige Frucht in der indischen Küche und in ayurvedischen Medikamenten

Überall in der Stadt wird Amla (Emblica officinalis) auf den
fahrenden Ständen angeboten.
In der indischen Küche wird Amla meist  als „pickles“ zubereitet.

Tee und ein kleiner Imbiß ist immer gefragt
Am Abend fahren die Erdnuss-Röster durch die Stadt
Eingetragen am: 25.10.2010
Thema: Alle Artikel, dies und das

Noch keine Kommentare zu »„Essen auf Rädern“«

Haben Sie eine Frage oder einen Kommentar?