Der Sinn von Ayurveda

Der Sinn von Ayurveda ist es uns zu lehren, wie unser Leben beeinflußt, geformt. erweitert und schließlich gesteuert werden kann, ohne dass es dem störenden Einfluß von Krankheit unterworfen ist.
Ayurveda handelt vom Naheliegenden, dem Gleichklang von Geist und Körper durch ein universelles Konzept, um die angeborene Kombination der Doshas
ins Gleichgewicht zu bringen  – eine grundlegende Voraussetzung für Gesundheit.

Ayurveda stellt eine einzigartige Quelle dar, ein System, das eine unerlässliche Grundlage zur Erlangung unseres Gleichgewichtes bildet, durch  physikalische  Kräuter/Öl- Anwendungen, durch über Jahrhunderte erprobte Kräutermedikamente, kombiniert mit richtiger Ernährung und den entsprechenden Lebensgewohnheiten

Eingetragen am: 02.10.2010
Thema: Alle Artikel, Ayurveda

Noch keine Kommentare zu »Der Sinn von Ayurveda«

Haben Sie eine Frage oder einen Kommentar?