3 Wochen – Ruhe – Pause

Gesund, mit leichtem Übergewicht (178 cm, 81,7 kg) kam ich vor 3 Wochen hier an.
3 Wochen Reinigungskur – davon habe ich schon lange geträumt.

Blick z. Blumenterr c

Etwas für den Körper tun, bevor man krank wird.
3 Wochen Ruhe,  Pause, wieder zu sich selbst finden und gleichzeitig ein paar Kilo abnehmen: Das war mein Ziel!


„What are your problems?“ asked the doctor.
„No problem. I just want to clean my body and like to loose some weight“
„No problem“ was doctors answer.
Vormittag „powdermassage“ und Nachmittag „Ölmassage“ mit anschließendem „steambath“
Bei der powdermassage wurde ich mit einer  Kräuterpulvermischung intensiv durchmassiert. Eine Stunde powdermassage soll die Wirkung von zwei Stunden intensiver Gymnastik haben. Na, mal abwarten und sehen“
Tatsächlich – nach 6 Tagen hatte ich 5 kg abgenommen. Natürlich hab‘ ich etwas mitgeholfen – sehr viel getrunken, damit der Körper richtig durchgespült wird. Und … beim leckeren Essen nicht ganz so zugeschlagen!

Die erste Woche war sehr hart.
Teilweise fühlte ich mich zum Kotzen – einfach starkes körperliches Unwohlsein.
Nach 5-6 Tagen wendete sich zum Glück das Blatt!
Ich fühlte mich immer besser –  wichtig dazu war auch
der sog. „Purifikation-Day“
Heute – 3 Wochen später – kann ich sagen: Das Ziel erreicht – Mission erfolgreich beendet!!
Die Waage zeigt heute  73,6 kg, das war das letzte Mal vor 30 Jahren der Fall
Mit Traumgewicht und absolut positiver Lebensenergie, gereinigt und gesünder als je zuvor, verlasse ich das Haus „Arnika“, in dem ich mich  die ganzen 3 Wochen super wohl gefühlt habe.
Umsorgt von einem aufmerksamen Team – Tara war immer in der Nähe mit den leckeren kleinen Bananen oder mit dem „roten Wasser“.
Der immer lachende Taya macht einen super Job, gibt alles für seine Patienten und Heidi, die mich immer wieder mit ihrem Wissen über alternative Heilmethoden überraschte.
Von Herzen danke für alles!

Jan – 6.12. 2009

e-mail-adresse kann erfragt werden

Eingetragen am: 07.12.2009
Thema: Alle Artikel, Gäste berichten

Noch keine Kommentare zu »3 Wochen – Ruhe – Pause«

Haben Sie eine Frage oder einen Kommentar?