„Du siehst aus wie das blühende Leben “

Liebe Heidi!
Nun bin ich wieder Zuhause und vermisse das Haus Arnika und die wohltuenden
Anwendungen.
Alles begann mit einen Wunsch meiner Freundin einmal Indien kennenzulernen.
Also haben wir beschlossen 4 Wochenin dieses exotische Land zu fliegen.
Aber was macht man 4 Wochen im Land – eine Woche Rundreise und 3 Wochen Ayurvedakur!
Ich hatte keine Vorkenntnisse über Ayurveda und wusste nicht was mich erwartet.
Da war ich ganz schön überrascht über die gezielten Anwendungen, speziell
gegen meine kleinen Wehwehchen.
Der Arzt hatte den vollen Durchblick und auch ich konnte mich in eines der drei Doshas wiederfinden.
Alle Masseure sind richtige Profis und lockern alles was verhärtet ist;
es gibt auch keine Blockaden mehr.
Und wenn man dann auch noch Geburtstag im Haus „Arnika“ hat, gibt es eine Überraschung die einen sprachlos macht.
Der “ Boss “ ist dafür zuständig und er ist ein Meister
im Legen von Blumenmandalas. Danke Taya!

blumenmandala-geb-erika-b.jpg

Ich bin nach 3 Wochen nach Hause geflogen und meine Freunde machten mir das schönste Kompliment: “ Du siehst aus wie das blühende Leben “

Erika – Februar / März 2009

Eingetragen am: 14.03.2009
Thema: Alle Artikel, Gäste berichten

Noch keine Kommentare zu »„Du siehst aus wie das blühende Leben “«

Haben Sie eine Frage oder einen Kommentar?