geschmückte Autos – Busse – Riksha

In Indien wird viel und gerne geschmückt und mit Blumenkränzen behängt.

Fast immer  ist es ein religiöser Anlass, d.h. Autos, Busse, Rikshas schmückt man zu einer Pilgerfahrt. Manchmal kann es auch zu einer Einweihung sein.

Hier ein Ambassador ambasador-geschmuckt-c.jpg

Die Windschutzscheiben des Busses sind auch noch verziert – mit Sandelholztupfern!
Sandelholzpaste hat bei den Hindus die gleiche Bedeutung wie bei den Christen das Weihwasser.
bus-geschmuckt-c.jpge

Natürlich darf im Reigen die überall gegenwärtige Riksha (in Kerala „ooto“ genannt) nicht fehlen.

geschmuckte-riksha-c.jpg

Eingetragen am: 07.11.2007
Thema: Alle Artikel, Kerala

4 Kommentare zu »geschmückte Autos – Busse – Riksha«

  1. Hallihallo…

    jetzt bin ich über Google darauf gekommen, daß doch tatsächlich ein Link von dieser Seite auf meinen Indien-Guru-Blog besteht…. ….und dafür wollte ich mich herzlich bedanken! Vor allem deswegen, weil ich dort ja auch nicht allzu viel sinnvolles zum Besten gebe.(bisher;o))
    Werd mich auch mit einem Backlink erkenntlich zeigen…mal schauen von welcher Seite….

    Übrigens….ganz toller Blog mit schicken Bildern…gefällt mir sehr!! ;o))

    Alles Liebe und Gute
    Mampfi

  2. Danke für das Lob und den Backlink !
    Heidi

  3. ich war auch hier

  4. sehr schöne Bilder die wunderbar zu den Texten passen

Haben Sie eine Frage oder einen Kommentar?